Hervorgehobener Beitrag

Willkommen auf der Website des VVL Bad Vilbel

Wir begrüßen Sie auf der Seit unseres kleinen aber feinen Vereins – dem Verein für Vogelschutz und Landschaftspflege Bad Vilbel e.V.

Hier erleben Sie Natur pur – einfach mitmachen. Bei Arbeitseinsätzen. Bei Exkursionen. Oder einfach nur beim Treffen der Aktiven bei guten Getränken.

Und wer fotografiert, darf die Fotos online auf unserer Seite präsentieren.

Herzlich willkommen.

Projekte CRM Dokumente

Share this:
Share this page via Email Share this page via Stumble Upon Share this page via Digg this Share this page via Facebook Share this page via Twitter

Netzwerk  Bad Vilbel Plastikfrei – Infostand auf dem Niddaplatz

Als Partner-Verein des Netzwerkes Bad Vilbel Plastik frei machen wir auf einen Termin aufmerksam:

Infostand am Samstag, den 10.Okober 2020 auf Niddaplatz

10.00 – 14.00 Uhr

Am Samstag, 10. Oktober von 10 bis 14 Uhr, wollen wir, das Netzwerk Bad Vilbel Plastikfrei, uns mit einem Informationsstand auf dem Niddaplatz in Bad Vilbel den Bürgern vorstellen und  ins Gespräch kommen. Das Ziel des Netzwerkes ist es, den Plastikverbrauch zu reduzieren, denn auch Bad Vilbeler Plastik findet sich im Grundwasser und der landwirtschaftlich genutzten Erde als Mikroplastik  und gelangt in die Meere und somit in den Ökokreislauf.

Wir setzen uns für einen bewussten Umgang mit den Ressourcen und wollen Bürgerinnen und Bürger, die sich ebenfalls für ein nachhaltiges, umweltschonendes Leben begeistern, zusammenbringen. Das Netzwerk plant dazu verschiedene Aktionen, wie z. B. am 17. Oktober ein gemeinsame Müllsammeln rund um den Ritterweiher. Wer bei dem Netzwerk mitmachen möchte, kann sich auf der Website www.bad-vilbel-plastikfrei.de und am Infostand auf dem Niddaplatz Bad Vilbel informieren.

Share this:


Share this page via Email


Share this page via Stumble Upon


Share this page via Digg this


Share this page via Facebook


Share this page via Twitter

Mysteriöses Meisensterben

Hiermit geben wir eine Meldung des NABU weiter:

Melden Sie kranke oder tote Blaumeisen

Seit März werden aus vielen Gärten Blaumeisen gemeldet, die krank wirken und schnell sterben. Bitte helfen Sie mit, herauszufinden, was los ist! Melden Sie Fälle über unser Online-Formular und reichen Sie, wenn möglich, Blaumeisen-Opfer zur Untersuchung ein.

Hier geht´s zum Meldeformular

Und hier geht´s zur entsprechenden Website des NABU

Share this:


Share this page via Email


Share this page via Stumble Upon


Share this page via Digg this


Share this page via Facebook


Share this page via Twitter

38 Jahre im Vorstand des VVL – Heinz Gilbert

Heinz Gilbert hört nach 38 Jahren Vorstandsarbeit auf. Und doch nicht ganz. Im Hintergrund bleibt er weiter aktiv.
Am 12.03.2020 wurde der neue und (fast) alte Vorstand wieder gewählt. Ertsmals nach langer Zeit ohne Heinz Gilbert.
Dieser wurde standesgemäß als Vorstandsmitglied verabschiedet – nicht aber als aktives Mitglied. Er wird weiterhin mit Rat und Tat zur Verfügung stehen.

Share this:


Share this page via Email


Share this page via Stumble Upon


Share this page via Digg this


Share this page via Facebook


Share this page via Twitter

Exkursion: Golfplatz und Nidda-Renaturierung

Wir laden ein zu einer Exkursion auf Bad Vilbeler Gemarkung am 14.05.2020:

Golfplatz und Nidda-Renaturierun Treffpunkt Parkplatz Golfplatz um 18:00 Uhr

 

Share this:


Share this page via Email


Share this page via Stumble Upon


Share this page via Digg this


Share this page via Facebook


Share this page via Twitter

Arbeitseinsatz: Nistkästen reinigen, Steinkauzröhren reparieren

Am Samstag, den 01.02.2020, findet wieder ein Arbeitseinsatz auf den Streuobstwiesen und im Bad Vilbeler Wald statt: Nistkästen werden gereinigt, Steinkauzröhren repariert.

Und am Ende gibt es auch noch eine verdiente Stärkung.

Treffpunkt um 09.30 Uhr ist der Garten von Heinz Gilbert am Bad Vilbeler Wald, oberhalb des Ritterweihers.

 

 

Share this:


Share this page via Email


Share this page via Stumble Upon


Share this page via Digg this


Share this page via Facebook


Share this page via Twitter